Scientia, Physik und Chemie
  Iod (Jod)
 

Iod ist ein Stoff mit der Ordnungszahl 53. E hat 53 Protonen und 53 Elektronen.Es steht im Periodensystem in der 7 Hauptgruppe. Es gehört zu den Halogenen. Als Feststoff ist das Iod grau glänzend. Im gasförmigen Zustand dunkel-violett. Erhitzt man das Iod so bildet sich das Gas. In dem normalen Sprachgebrauch nennt man es aber auch Jod. So stehen auch auf zb. Iod-Lösungsflaschen von der Apotheke Jod-Lösung. Wegen seiner Backterien Abtötenden Wirkung wird es in der Medizin zur Behandlung von Wunden genommen. Es ist bei Raumtemperatur fest und schlecht in Wasser löslich. Dafür aber gut in Ethanol löslich. Iod ist einer der wichtigsten Bestandteile eines menschlichen und tierischen Organismus. Die höchste Konzentration beim Menschen lässt sich in der Schilddrüse finden und ist dort für die Hormone zuständig. Iod Kristall

Iod in Krstall Form




Herstellung

Die Herstellung von Iod ist nicht recht schwer. Man benötigt nur eine Wasserstoffperoxidlösung (0,3%) und Kaliumiodid. 
Du gibst einen Spatel Kaliumiodid in ein Reagenzglas mit 10mL Wasser. Löse alles und gib nun die Wasserstoffperoxid Lösung hinzu. Du siehst es gibt einen Farbumschlag von farblos in organg-bräunlich.  
Ein Nebenprodukt was bei dieser Herstellung entsteht ist Sauerstoff, däutlich Erkennbar an den aufsteigenden Gasbläschen. Man kann dieses auch ganz einfach Nachweisen. Entzünde einen Klimspan und puste ihn aus, sodass er glüht. Nun hälst du ihn hinein. Es geht eine Flamme auf beim glühenden Teil des Spans.
Eindampfen kann man diese Iod-Lösung nicht denn dabei verdampft das Wasserstoffperoxid und das Iod ist nicht mehr vorhanden.

Eine weitere Möglichkeit es zu Gewinnen

Kaufe dir eine Iod-Lösung in der Apotheke. Gebe davon etwas in eine Petrischale oder ein anderes Flaches oder hohes Gefäß. Nun lasse diese einige Tage stehen und warte bis das Wasser aus der Lösung verdunstet ist. Es kristallisiert das Iod.







 
  Insgesamt waren schon 46911 Besucher (91994 Hits) hier! Design by www.klein-paris.eu - © www.scientiaphysikchemie.de.tl  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=