Scientia, Physik und Chemie
  Lackmus Lösung
 

Lackmus Lösung wird Häuptsächlich benutzt um Lackmus Papier herzustellen.Diese Lösung besteht aus Lackmus Pulver das ein Einheitlicher Stoff ist. Lackmus Pulver hatt ein Pflanzlichen Ursprung und riecht erdig. Bei der Herstellung muss man keine Schutzmassnahmen beachten da dieser Stoff relativ ungefährlich ist. Stellt man diese Lösung her ist zu beachten das diese Lösung nicht ewig haltbar ist genauso wie das Pulver. Das Papier benutzt man um Säuren nachzuweisen. Dann kann man noch rotes Lackmus Papier herstellen dies nutzt man um Laugen festzustellen. Das blaue Lackmus Papier färbt sich bei Säuren rot das rote Papier bei Laugen blau.

 
Herstellung

2g Lackmus Pulver und 100 ml Wasser. Lasse die Lösung einen Tag stehen danach filtrierst du. Um die Lösung länger haltbar zu machen empfiehlt sich 1 Pippetten füllung hinzuzugeben. Dann gibt man 1-2 Tropfen auf ein 5 cm langes und 1 cm breites Filtrier Papier. Und fertig, und dann gibt es noch das rote Papier dafür gibt man auf das blaue Papier ein paar Tropfen Essigsäure und es färbt sich rot. Aber vorsicht das selbst hergestellte rote Papier ist nur begrenzt rot nach 1-2 Tagen wird es wider blau deswegen immer frisch herstellen

























































.

 
  Insgesamt waren schon 47519 Besucher (93627 Hits) hier! Design by www.klein-paris.eu - © www.scientiaphysikchemie.de.tl  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=